Von der Idee zum Verkauf

Bevor ein Produkt für Euch zum Verkauf steht und ich fleißig jede Bestellung verpacke und zur Post bringe, dauert es einen langen Prozess.

Vor allem wenn ich neue Produkte entwerfe müssen im Vorfeld viele technischen Dinge beachtet werden. Meine ersten Produkte waren die Poster und die Postkarten. Vor allem die Postkarten haben lange gedauert, bis ich letztendlich damit zufrieden war, denn leider reicht die Motivauswahl an sich nicht aus.

Im Ersten Schritt musste ich eine Druckerei finden, welche klimaneutral und auf Recyclingpapier druckt und dabei auf den Preis achten.

Neben dies muss aber immer auch das Format des Drucks beachtet werden und die individuellen Vorgaben der Druckerei. Leider lästige Sachen, die aber für die Qualität unabdingbar sind.

Im nächsten Schritt, lege ich das Dokument nach den Vorgaben an und kann endlich mit dem kreativen Teil beginnen.

Ich mache mir im Vorfeld nicht genau Gedanken, was für ein Motiv es werden soll, manchmal habe ich Inspirationen oder doch feste Vorstellungen, dass ist super unterschiedlich. Und oft bin ich auch einfach nicht zufrieden mit meinen Motiven und denke mir, dass andere so viel besser sind als ich. So verwerfe ich vieles, entwickle es neu und irgendwann bin ich zufrieden.

Damit ist es aber leider noch nicht getan. Ich muss dann die Datei für die Druckerei erstellen und einmal für den Bildschirm und die Bilder für die Website und Etsy erstellen. Erst dann kann ich die Texte für die Website schreiben und das Produkt online stellen.

Das sind viele viele Schritte, die leider oft nicht gesehen werden, sondern eben nur das fertige Produkt. Dabei ist jedes Produkt eine Vielzahl von Arbeitsschritten, welche ich alle selber ausführe. Hier gehts zum Shop.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...